Rezept für Möhren-Quinoa-Salat

Möhren-Quinoa-Salat

Zutaten

  • 200g weiße Quinoa
  • Salz
  • 2 EL Gewürzorange aus Sabines Marmeladen
  • 100g Mandelkerne mit Haut
  • 50g Rosinen
  • 200g Möhren
  • 2 Chicoree
  • 6 Stiele Petersilie
  • 1 Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Tahin (Sesampaste aus dem Glas)
  • 6 EL Olivenöl

 

Zubereitung

Quinoa abspülen und abtropfen lassen. 400 ml Wasser und ó Tl Salz in einem Topf aufkochen. Quinoa einrühren und bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten köcheln, bis das Wasser eingesogen ist. Dabei ab und zu umrühren. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

 

Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten und ebenfalls abkühlen lassen.

Möhren schälen. Mit dem Sparschäler längs in Scheiben hobeln. Chicoree putzen, waschen und in schmale Streifen schneiden. Strung heraus lassen.

 

Petersilie klein schneiden. Mandeln grob hacken. Knoblauch ebenfalls klein schneiden. Tahin, Zitronensaft , Gewürzorange und Knoblauch verrühren. Öl unterrühren. Quinoa, Mandeln, Rosinen, Möhren, Chicoree, Petersilie und Dressing mischen, anrichten.

 

Der Salat ist etwas aufwendig in der Zubereitung , aber der Aufwand lohnt sich. Er ist absolut partytauglich.

 


Download
Möhren - Quinoa - Salat
Möhren-Quinoa-Salat.pdf
Adobe Acrobat Dokument 15.0 KB