Rezept für Putenschnitzel  - überbacken mit Zucchini Chutney und Ricottacreme

"Pute trifft auf Zucchini und Ricotta"

Zutaten

  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 EL Öl
  • 2 EL Gewürzorange aus Sabines Marmeladen
  • 750 g Putenbraten
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 250g Ricotta
  • 1/2 Glas Zucchinichutney aus Sabines Marmeladen

 

Zubereitung

Das Fleisch salzen, pfeffern und mit Gewürzorange einpinseln.

Das Fleisch von allen Seiten in der Pfanne scharf anbraten.

Aus der Pfanne nehmen, in 2-3 cm dicke Scheiben schneiden und

auf ein Backblech oder in eine Auflaufform legen.

 

Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden und in der Pfanne

im Bratfett mit dem Knoblauch anbraten. 1/4 l Wasser und Ricotta

einrühren. Das Zucchinichutney unterheben.
Die Creme auf die Schnitzel streichen.

 

Im Backofen ca. 20 Minuten bei 200° C backen.

 

 

Super einfach, super schnell und super lecker!

 


Download
Putenschnitzel "Zucchini-Ricotta"
Putenschnitzel mit Zucchini-Chutney-Rico
Adobe Acrobat Dokument 14.5 KB