Rezept für Pastasalat mit Zucchini-Chutney

Pastasalat mit Zucchini-Chutney

Zutaten

  • 500 g Penne
  • Salz, Edelsüßpaprika, Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 rote,1 gelbe,1rote Paprikaschote
  • 3 Plattpfirsiche
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 g Vollmilchjoghurt
  • 1 Glas Zucchini-Chutney aus Sabines Marmeladen

Zubereitung

Nudeln kochen, abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. In einer großen Schüssel mit Öl mischen und abkühlen lassen.

 

Paprika putzen und in Streifen

schneiden. Pfirsich waschen und den Kern heraus nehmen und in Stücke schneiden.

Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.

 

Jogurt mit Zucchini-Chutney verrühren und mit den Gewürzen würzen. Den verrührten Jogurt mit dem Gemüse unter die Pasta geben und bestimmt 2 Stunden ziehen lassen.

 

Sehr lecker für die Grillzeit.

 

 

 


Download
Pastasalat mit Zucchini-Chutney
Pastasalat mit Zucchini-Chutney.pdf
Adobe Acrobat Dokument 13.8 KB