Rezept für Ziegenkäsetörtchen

Ziegenkäsetörtchen

Zutaten

  • Fertiger Blätterteig aus dem Kühlregal
  • Tomaten-Paprika-Chutney
  • Ziegenfrischkäse

 

Zubereitung

Den Blätterteig ausrollen und in Vierecke (ca. 5cm x 5cm)

schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Auf jedes Blätterteigviereck ein Löffel Tomaten-Paprika-Chutney und etwas Ziegenfrischkäse darauf geben.

 

Im Backofen bei 200°C ca 15 Minuten backen.

Die Törtchen schmecken warm am Besten.

 

Statt des Tomaten-Paprika-Chutneys schmeckt auch ein Zwiebel-Chutney sehr gut.

 

 


Download
Ziegenkäsetörtchen
Ziegenkäsetörtchen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 12.9 KB