Rezept für Britisches Shortbread

Britisches Shortbread

Zutaten

  • 125g Butter, weich
  • 40 g Zucker
  • 25g Puderzucker
  • 225g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1EL Rosenwasser
  • Zucker zum Bestreuen

Zubereitung

Alle Zutaten zu einem Mürbeteig verarbeiten und in eine

Springform geben. Mit der Gabel ein paarmal einstechen und mehrere Scheiben mit dem Messer vorzeichnen.

 

Dann ca. 30 Minuten bei 160°C backen und sofort mit dem Zucker bestreuen und die vorgezeichneten Scheiben komplett durschneiden.

 

Abkühlen lassen. Kann in einer Blechdose durchaus ein paar Tage gelagert werden.

 

Schmeckt genial mit herzhaft fruchtigen Marmeladen. Oder einfach nur so. Darf auf keiner Crime & Teatime fehlen!

 


Download
Britisches Shortbread
Britisches Shortbread.pdf
Adobe Acrobat Dokument 13.0 KB