Rezept für mediterranen Auberginenauflauf

Auberginenauflauf "mediterran"

Zutaten

  • 4 Auberginen
  • Etwas Salz
  • 8 Tomaten
  • 250 g Schafskäse
  • 200 g Creme fraiche
  • etwas Basilikum und Oregano frisch
  • 1 Spritzer Erdbeeressig von Sabines Marmeladen
  • 1 TL Rohrohrzucker
  • 100 ml Rotwein
  • 2 dünne rote Chilischoten
  • etwas Knoblauch
  • 100 g Parmesan, frisch gerieben

Zubereitung

Auberginen in 1 cm dicke Scheiben schneiden und etwas Salz darauf streuen. Eine Stunde stehen lassen und das freiwerdende Wasser mit Küchenkrepp abtupfen. Dann in einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Auberginen von beiden Seiten gut anbraten, bis eine leichte

Bräunung eintritt.

Dabei immer wieder etwas Olivenöl nachgießen, damit die Auberginen am Ende wirklich gut durchgebraten sind. Die fertigen Auberginen in eine Auflaufform geben.

 

Die Tomaten in Würfel schneiden, in der Pfanne anbraten und den Zucker darüber streuen.

Den Schafskäse dazu geben und die Masse gut umrühren. Mit Rotwein ablöschen und

 

Erdbeeressig, Knoblauch, Pfeffer zugeben und ca 15 Minuten köcheln lassen.

 

Dann mit Creme fraîche und den Kräutern abschmecken. Die Masse auf die Auberginen geben und im

 

Backofen für ca 20-30 Minuten bei 170°C verschmelzen lassen. 10 Minute vor Ende der Backzeit den Parmesan darüber geben.

 

Sooooo lecker!!! Guten Appetit!


Download
Auberginenauflauf mediterran
Auberginenauflauf mediterran.pdf
Adobe Acrobat Dokument 15.6 KB