Rezept für Toskanischen Salat à la Jamie Oliver

Toskanischer Salat

Zutaten

  • ½  Ciabatta-Brot 
  • einige Zweige Oregano oder Rosmarin
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 1 kleines Bund Basilikum
  • 1EL kleine Kapern
  • 4 Handvoll rote und gelbe Kirschtomaten an der Rispe
  • 3 Fleischtomaten
  • ½  kleine Dose (30 g) Sardellenfilets in ÖL
  • 6 eingelegte Paprikaschoten
  • 1 Knoblauchzehe
  • Himbeeressig  oder Erdbeeressig
  • Parmesan zum Servieren

 

Zubereitung

Ciabatta in 2 cm große Stücke zerpflücken, auf einem Backblech mit Olivenöl beträufeln.

Kräuter abbrausen, trockenschütteln, mit den Fenchelsamen und ein wenig Salz unter das Brot mischen.

 

Im mittleren Teil des Backofens grillen, bis die Brotstücke goldgelb und knusprig sind. Die fertigen Ciabattastücke in einer Schüssel beiseite stellen. Kapern abtropfen lassen,

 

Tomaten waschen und trockentupfen. Sardellen, Paprika, grob hacken, dabei vermischen. Knoblauch dazupressen und die Mischung zusammen mit allen Tomaten

klein hacken.

 

Die Ciabattastücke und den Salat zusammen mit den Händen vermengen.

 

Aus dem Essig und Öl eine Vinaigrette rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Unter den Salat heben und die Basilikumblätter darüber streuen.

Parmesan darüber reiben und zu Tisch bringen.

Lecker, lecker, lecker!

 


Download
Toskanischer Salat
Toskanischer Salat.pdf
Adobe Acrobat Dokument 15.1 KB