Rezept für Kichererbsensalat

Kichererbsensalat

Zutaten

  • 250g Couscous (instant)
  • Salz,Pfeffer
  • 1 Dose Kichererbsen (425 ml)
  • 150 g Staudensellerie
  • 80g getrocknete Cranberries oder Sauerkirschen
  • 1 Mango
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2-3 Limetten (ca. 100ml Saft)
  • 2 EL Gewürzorange
  • 4 EL Olivenöl

 

Zubereitung

Couscous und 1 Msp. Salz in eine Schüssel geben, mit 1/4l kochendem Wasser

übergie.en und quellen lassen, dann mit einer Gabel auflockern.

Kichererbsen mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Geputzter

Sellerie fein würfeln. Cranberries grob hacken. Mango schälen und das Fruchtfleisch

klein würfeln. Geschälte Zwiebeln fein würfeln. Petersilie ebenfalls klein hacken. Für

die Vinaigrette Knoblauch schälen und fein hacken. Limettensaft, Salz ,

Gewürzorange, Knoblauch mit Olivenöl verrühren. Alle Zutaten miteinander vermengen und die Vinaigrette darüber gießen. Salat mindesten 30 Minuten ziehen lassen.

 

 

Toller und ausgefallener Salat!


Download
Kichererbsensalat
Kichererbsensalat.pdf
Adobe Acrobat Dokument 14.4 KB