Rezept für Spekulatius-Toffee-Trifle

Spekulatius-Toffee-Trifle

Zutaten

  • 250 g weiche Karamellbonbons
  • 200 ml Milch
  • 400g Spekulatius
  • 500g Schlagsahne
  • 600g Doppelrahmfrischkäse
  • 100 ml Blutorangensirup aus Sabines Marmeladen
  • 1 P. Vanillezucker
  • 1TL Zimt
  • 1 TL gemahlener Ingwer
  • 1Msp. Gemahlene Gewürznelke
  • 1 großer Gefrierbeutel

Zubereitung

Für die Karamellsoße Sahnebonbons hacken und zusammen mit 100 ml Milch in einem Topf

unter Rühren erhitzen und schmelzen. Soße ca. 1 ó Stunden auskühlen lassen. Spekulatius in

einen großen Gefrierbeutel geben, mit einer Kuchenrolle darüber rollen, bis die Kekse grob

zerbröselt sind. Sahne halbsteif schlagen.

 

Frischkäse, Sirup, Vanillezucker, Zimt, Ingwer und

Nelken mit dem Schneebesen des Rührger.ts kurz verrühren. 100 ml Milch zugießen, zu einer

weichen Creme verrühren. Sahne unter die Creme geben.

 

Keksbrösel, Creme und Soße in mehreren Schichten in eine große Glasschüssel schichten

Trifle mit einer Keksschicht beenden.

Das Dessert ist ein Gedicht!

 


Download
Spekulatius-Toffee-Trifle
Spekulatius-Toffee-Trifle.pdf
Adobe Acrobat Dokument 14.2 KB