Rezept für Winterminestrone

Winterminestrone

Zutaten

  • 800g Butternutkürbis
  • 500g Möhren
  • 200g Blattspinat
  • 2 Zwiebeln
  • 2-3 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer,
  • 2-3 EL Gewürzorange aus Sabines Marmeladen
  • 1 Dose Tomaten (850 ml)
  • 2 EL Gemüsebrühe
  • 250 g kleine Muschelnudeln
  • 4 Stiele Thymian
  • 1 Dose weiße Bohnen (850ml)
  • Zubereitung:

 

Zubereitung

 Kürbis und Möhren putzen und Fruchtfleisch klein würfeln. Spinat waschen und abtropfen

lassen. Zwiebeln schälen und ebenfalls klein schneiden. Öl erhitzen. Zwiebeln, Kürbis und

Möhren mit dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Gewürzorange würzen. Nach ca. 10 Minuten die

Tomaten und Thymian dazu geben. 1 ó l Wasser zugießen. Brühe einrühren. Aufkochen und

30 -40 Minuten köcheln.

Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Bohnen waschen und abtropfen lassen. Bohnen,

Spinat und Nudeln zur Minestrone geben, nochmal aufkochen.

 

Dazu passt geröstetes Baguette mit einem leckeren Pesto.


Download
Winterminestrone
Winterminestrone für 6 - 8 Personen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 14.8 KB