Rezept für Zitronenragout mit Schweinefleisch

Zitronenragout mit Schweinefleisch

Zutaten

  •  1,5 kg Schweinegulasch
  • 3 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • ½  Töpfchen Salbei
  • 8 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Gewürzorange aus Sabines Marmeladen
  • 2 EL Tomatenmark
  • ¼  l trockener Weißwein
  • 3 Bio-Zitronen
  • 1-2 TL Chiliflocken

 

Zubereitung

Öl in einem Schmortopf erhitzen . Fleisch darin in 3 Portionen kräftig braun anbraten. Mit Salz

und Pfeffer würzen. Gesamtes Gulasch wieder zugeben und die kleingeschnittenen Zwiebel

und Knoblauch und Salbeistreifen zugeben. Unter Rühren ca. 5 Minuten mitbraten.

Tomatenmark und Gewürzorange zugeben.

Mit Weißwein und ¼  l Wasser ablöschen, aufkochen und 5 Minuten köcheln. Zitronen heiß

waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Zitronen auspressen. Zitronenschalen

und –Saft und Chili zugeben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 2 Stunden schmoren, bis das

 

Gulasch leicht zerfällt.

 

Eventuell etwas andicken und servieren.


Download
Zitronenragout mit Schweinefleisch
Zitronenragout mit Schweinefleisch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 15.1 KB