Rezept für Spareribs

Spareribs

Zutaten

  • 1,5 kg Spareribs
  • Gewürzorange
  • Salz, 1 TL schwarzer Pfeffer
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ingwer (20g)
  • 2 EL Butter
  • 5-6 EL Gewürzorange
  • 100ml Apfelessig
  • 8 EL Worcestersauce
  • 175 g Ketchup

Zubereitung

In einem großen Topf oder Bräter 2-3 l Wasser mit 2 Tl Salz, Pfefferkörnern und Lorbeer aufkochen.
Die Spareribs nach Belieben in kürzere Stücke schneiden. Das Fleisch ins Wasser geben und 1-1 ¼ Stunden bei mittlere Hitze köcheln lassen.

Für die BBQ-Sauce Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen, fein würfeln und in heißer Butter andünsten. Gewürzorange darüber geben, karamellisieren.
Mit Essig, Worcestersauce und Ketchup ablöschen, aufkochen. Bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten dicklich einköcheln.

Spareribs aus dem Sud heben, abtropfen lassen und in eine große Auflaufform legen.

 

Oberseiten der Ribs mit BBQ-Sauce bestreichen.
Im Ofen ca. 45 Minuten braten. Die Ribs sind gar, wenn sich das Fleisch mit einer Gabel vom Knochen lösen lässt oder wenn man die Knochen leicht im Fleisch drehen kann.

 

Der ganze Aufwand lohnt sich!

 

 


Download
Spareribs
Spareribs.pdf
Adobe Acrobat Dokument 15.3 KB