Rezept für Straciatella Zwetschgen Schnitte im Glas

Straciatella Zwetschgen Schnitte im Glas

Zutaten

  • 4 Eier
  • Salz
  • 100g + 100g +100g Zucker
  • 100g Mehl
  • 1 gestrichener TL Backpulver
  • 100g Raspelschokolade
  • 750 g Zwetschgen
  • 250 ml Sauerkirschsirup aus Sabines Marmeladen
  • 2 P. Vanillezucker
  • 2gehäufte EL Speisestärke
  • 3 Blatt Gelatine( Produkt aus AgarAgar klappt auch sehr gut)
  • 500g Magerquark
  • 300g Schlagsahne

Zubereitung

Für den Biskuit: Eier trennen. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen, dabei

100g Zucker einrieseln lassen. Eigelb einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver darauf

sieben, unterheben. Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Im

heißen Ofen 200°C ca. 10 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Für das Kompott: Zwetschgen waschen und entsteinen. Mit 150ml Kirschsirup unter Rühren

aufkochen. Stärke mit 100ml Wasser verrühren, unter Rühren zu den Zwetschgen gießen und

ca. 2 Minuten bei schwacher Hitze köcheln. Auskühlen lassen.

Für die Creme: Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Quark und 100g Zucker verrühren.

300g Sahne steif schlagen. Gelatine gut ausdrücken und in eine kleinen Topf auflösen. Erst 2-

3 EL Creme unter die Gelatine rühren, dann alles unter die übrige Creme rühren. Sahne und

Raspelschokolade unterheben. Kompott in Schlieren unterheben.

Biskuit klein schneiden und in ein Dessertglas geben. Da drauf die Creme geben.

Köstlich!!!!


Download
Straciatella Zwetschgen Schnitte
Straciatella-Zwetschgen-Schnitte im Glas
Adobe Acrobat Dokument 15.9 KB