Hähnchen mit Bohnen

Hähnchen mit Bohnen

Zutaten

  • 400 g TK-Prinzessbohnen
  • Salz
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Gewürzorange aus Sabines Marmeladen
  • 1 EL Johannisbeeressig aus Sabines Marmeladen
  • 1 TL Chiliflocken
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 500 g Hähnchenfilet
  • 3EL Öl

Zubereitung

Gefrorene Bohnen in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen.

Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Knoblauch schälen

und hacken. Mit Sojasauce, Gewürzorange, Essig und 3 – 4 EL

Wasser verrühren. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe

schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und in dünne

Scheiben schneiden.

Öl in der Pfanne erhitzen, Lauchzwiebeln und Bohnen darin bei

starker Hitze ca. 2 Minuten braten. Chiliflocken darüber geben.

Gemüse herausnehmen. Fleisch darin rundherum anbraten.

Bohnen und Sojasaucenmix unterrühren und erwärmen.

Dazu passt Basmatireis!

 

Ein schnelles Gericht!

 

Viel Spaß beim Nachkochen!


Download
Hähnchen mit Bohnen
Hähnchen mit Bohnen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 14.6 KB