Herzhafter Winterrisotto

Herzhafter Winterrisotto

Zutaten

Für 4 Personen:

  • 500g geputzter Grünkohl
  • 3 Möhren
  • 3 TL Gemüsebrühe (instant)
  • 5 El Olivenöl
  • 2EL Gewürzorange aus Sabines Marmeladen
  • 200 g Reis
  • Pfeffer
  • 200g Kirschtomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50g Walnusskerne
  • 2 EL Butter
  • Salz
  • 50g Parmesan

Zubereitung

Grünkohl und geputzte Möhren kleinschneiden. Zwiebeln fein würfeln. Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel im Bratfett glasig braten.

Grünkohl und Möhren dazu geben. Ungekochten Reis mit braten. Mit Gemüsebrühe, Pfeffer und Gewürzorange würzen und mit Wasser (ca. 800 ml) angießen. Nicht das

ganze Wasser auf einmal angießen. Bis Reis und Gemüse knapp bedeckt sind. Offen insgesamt ca. 30 Minuten köcheln, dabei immer wieder etwas Wasser zugießen,

sobald der Reis die Kochflüssigkeit fast aufgenommen hat.

Kirschtomaten waschen. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Walnüsse grob hacken. In einer Pfanne ohne Fett ca. 2 Minuten rösten, herausnehmen. 3EL Öl in der Pfanne erhitzen. Knoblauch und Tomaten darin ca. 2 Minuten braten. Butter zufügen, kurz aufschäumen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Parmesan reiben. Mit den Walnüssen unter den Risotto rühren. Mit Salz und Pfeffer

abschmecken. Mit Kirschtomaten und Knoblauch anrichten.

Lecker, lecker, lecker!

Grünkohl mal anders!


Download
Herzhafter Winterrisotto
Herzhafter Winterrisotto.pdf
Adobe Acrobat Dokument 14.9 KB