Rotkohlsüppchen mit Zwiebelmarmelade-Sahne

Rotkohlsüppchen mit Zwiebelmarmelade-Sahne

Zutaten für 8 Personen

  • 1 Rotkohl
  • Öl
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Sü.kartoffeln
  • 2 EL Gewürzorange aus Sabines Marmeladen
  • Salz, Pfeffer, Chili
  • Gemüsebrühe aus dem Glas
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 1/2 Glas Zwiebelmarmelade aus Sabines Marmeladen

Zubereitung

Öl in einem erhitzen und die geputzten, geviertelten Zwiebeln anschwitzen.

Rotkohl putzen und in grobe Streifen schneiden. Süßkartoffeln schälen und in große

Würfel schneiden. Das Gemüse zu den angedünsteten Zwiebeln geben und 5 Minuten mit anschmoren. Mit Salz, Pfeffer, Chili, Gewürzorange und Gemüsebrühe würzen.

Soviel Wasser dazu geben bis das Gemüse komplett bedeckt ist. Die Gemüsesuppe ca. 25 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit Sahne steif schlagen und die

Zwiebelmarmelade anschließend darunter heben.

Die Gemüsesuppe mit dem Zauberstab pürieren. Auf einen Teller anrichten und mit

einem Löffel Zwiebelmarmelade-Sahne versehen.

 

Außergewöhnliche Farbe und ein toller Geschmack!


Download
Rotkohlsüppchen mit Zwiebelmarmelade-Sahne
Rotkohlsüppchen mit Zwiebelmarmelade-Sah
Adobe Acrobat Dokument 14.5 KB