Kohlrabisüppchen mit Rhabarber-Chutney-Sahne

Kohlrabisüppchen mit Rhabarber-Chutney-Sahne

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 – 3 EL Öl
  • 3 Kohlrabi mittlere Größe
  • Einige Kohlrabiblätter
  • Salz, Pfeffer
  • Gemüsebrühe
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 1/2 Glas Rhabarber-Chutney aus Sabines Marmeladen

 

Zubereitung

Zwiebel und Kohlrabi schälen und kleinschneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln als erstes andünsten. Später die Kohlrabi und die ebenfalls kleingeschnittenen Blätter dazu geben.

Mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe würzen. Soviel Wasser

aufgießen, dass das Gemüse knapp bedeckt ist. Süppchen gar kochen. In der Zwischenzeit Sahne steif schlagen und das Rhabarber-Chutney unter die Sahne heben.

Mit dem Zauberstab das Gemüsesüppchen cremig pürieren. Vielleicht noch etwas Wasser dazu geben. Abschmecken. Die Suppe auf einem Teller servieren und oben einen dicken Tupfen Rhabarber-Chutney- Sahne geben.

 

Lecker, lecker, lecker!


Download
Kohlrabisüppchen mit Rhabarber-Chutney-Sahne
Kohlrabisüppchen mit Rhabarber-Chutney-S
Adobe Acrobat Dokument 14.1 KB