Kartoffel-Sellerie-Süppchen mit Ruccola

Kartoffel-Sellerie-Süppchen mit Ruccola

Zutaten

  • 600g Kartoffeln
  • 400g Knollensellerie
  • 2 Äpfel
  • 2 EL Rapsöl
  • 1.000 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Gewürzorange aus Sabines Marmeladen
  • 200ml Apfelsaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Becher Schlagsahne
  • Ruccola

Zubereitung

Die Kartoffeln und den Sellerie schälen und grob würfeln, dann gar kochen. Die Äpfel und die Zwiebeln fein würfeln. In einem großen Topf etwas Öl erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Äpfel, Kartoffeln und Sellerie dazugeben und mit dünsten. Die Brühe und den Apfelsaft zugießen, Alles aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten kochen lassen.

Anschließend die Suppe mit dem Zauberstab pürieren, Sahne hinzugeben und mit Gewürzorange, Salz und Pfeffer würzen.

 

Nach dem Anrichten frischen Ruccola auf das Süppchen geben.

 

Sehr, sehr leckeres Süppchen.


Download
Kartoffel-Sellerie-Süppchen mit Ruccola
karoffel-sellerie-süppchen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB


Kommentar schreiben

Kommentare: 0