Duett vom Überraschungsei

Duett vom Überraschungsei

Zutaten

  • 1 große Handvoll Feldsalat
  • 500 g Tomaten
  • 3 – 4 frische Feigen
  • 8 – 10 getrocknete Datteln
  • Holundersirup aus Sabines Marmeladen
  • Dunkler Balsamicoessig
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Runder Ziegenkäse

Zubereitung

Feldsalat waschen und auf eine Platte anrichten. Tomaten klein schneiden und über den Feldsalat streuen. Feigen waschen und den Stiel abschneiden und kleinschneiden. Datteln ebenfalls kleingeschnitten zu den Feigen geben und mit Holundersirup marinieren.
Je länger das zusammen mariniert umso besser wird

das. Aus Balsamicoessig, Olivenöl, Salz und Pfeffer eine

Vinaigrette rühren. Ziegenkäse kleinschneiden.

Die Vinaigrette über die Tomaten-Feldsalat-Geschichte geben. Das marinierte Obst darauf verteilen. Und zum Schluss den Ziegenkäse darüber streuen.

 

Das war eine sehr leckere Salatkombination!

Viel Spaß beim zubereiten!

Geschälte und gewürfelte Äpfel im Topf mit Jostasirup 5 Minuten dünsten. Vielleicht noch etwas Wasser dazu geben. Apfelkompott in eine Auflaufform geben und die geviertelten Feigen darauf verteilen. Mehl, Butter, Haferflocken, Zucker, Vanille, Creme fraiche verkneten und auf das Obst streuen. Bei 200°C 30 Minuten backen. Heiß genießen!!!

 

Köstlich!!!!


Download
Duett vom Überraschungsei
duett-vom-ei.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB