Fenchelsüppchen

Fenchelsüppchen

Zutaten

  • 2 Fenchelknollen (ca. 600g)
  • 3 EL Rote Zwiebel Chutney aus Sabines Marmeladen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Kartoffel
  • 1/2 Teelöffel Fenchelsamen
  • 1 Sternanis
  • Olivenöl
  • 1 l Gemüsebrühe
  • Kräutersalz aus Sabines Marmeladen
  • 1 EL Gewürzorange aus Sabines Marmeladen
  • weißer Pfeffer
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Sahne
  • 2 TL Zitronensaft
  • zum Dekorieren etwas geschlagene Sahne, Olivenöl und Fenchelgrün

Zubereitung

Den Fenchel putzen und in grobe Stücke schneiden. Die Kartoffel schälen und würfeln. Das Chutney mit etwas Olivenöl in einem Topf andünsten. Dann den Fenchel und die Gewürzorange hinzugeben und ca. 2 Minuten mitdünsten. 

 

Mit Gemüsebrühe auffüllen.
Die Kartoffelwürfel hinzugeben und den Knoblauch dazu reiben.

Fenchelsamen und Sternanis in ein Teefilter geben, gut verschnüren und mit in die Suppe hängen.

Zusammen ca 30 Minuten köcheln lassen.

Die Sahne und Milch hinzurühren und die Suppe nochmal kurz aufkochen lassen. Das Gewürzsäckchen entfernen und die Suppe pürieren.


Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

 

Die Suppe in die Teller geben, mit Sahnehäubchen, Fenchelgrün und ein paar Spritzern Olivenöl anrichten

 

 


Download
Fenchelsüppchen
fenchelsueppchen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1'012.0 KB