Tarte Provençale

Tarte Provençale

Zutaten

Der Teig

  • 225 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 1 Teelöffel getrockneter Basilikum
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 2 Esslöffel getrocknete Tomaten
  • 1 Esslöffel Olivenöl

Die Sauce

  • 2 kleine Paprika
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 1 Esslöffel getrocknete Tomaten
  • 400 g Tomatenstücke
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Esslöffel Himbeeressig aus Sabines Marmeladen
  • Salz, Pfeffer

 

Der Belag

  • 100 ml Olivenöl
  • 1 mittlere Aubergine
  • 1 Esslöffel getrockneter Basilikum
  • 3 Tomaten
  • 2 kleine Zucchini
  • 1 rote Paprika
  • 1 Handvoll schwarze Oliven
  • 1 Handvoll frischer Rosmarin
  • 1 Bund frischer Basilikum
  • 100 g Mozzarella
  • 1 Esslöffel Gewürzorange

 

Tarteform (Durchmesser ca. 28 cm)

Zubereitung

Die getrockneten Tomaten fein hacken und mit restlichen Teigzutaten und etwas Wasser zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. In Frischhaltefolie einwickeln und ca. 1 Stunde kalt stellen.

 

Für die Sauce die Paprika entkernen und würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und Paprika, Knoblauch und Oregano 5 Minuten anbraten, bis die Paprika weich wird. Getrocknete Tomaten fein hacken und mit den restlichen Zutaten für die Sauce in die Pfanne geben. 10 Minuten kochen, bis die Sauce andickt, und gelegentlich umrühren.

 

Backofen auf 200 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Aubergine in feine Scheiben schneiden und mit Olivenöl und getrocknetem Basilikum auf dem Blech verteilen und vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 25 Minuten im heißen Ofen backen, bis die Aubergine weich wird.

 

Teig ausrollen und Tarteform damit auslegen. Teig 1-2 cm über den Rand hängen lassen. 10 Minuten vorbacken.

 

Für den Belag Tomaten, Oliven und Zucchini in feine Scheiben schneiden. Paprika entkernen und würfeln. Rosmarinblätter von den Zweigen zupfen und zusammen mit frischem Basilikum grob hacken.

 

Sauce auf dem Tarteboden verteilen und mit Aubergine, Zucchini, Tomate, Paprika und Oliven belegen. Kräuter darauf verteilen. Mozzarella in Stückchen reißen und auf der Tarte verteilen. 20-25 Minuten im heißen Ofen backen, bis der Käse goldbraun schmilzt.

 

Schmeckt an  heißen Sommertagen auch kalt ganz wunderbar!

 


Download
Tarte Provençale
tarte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 926.0 KB